Mi

15

Apr

2020

Crane unterstützt Spielmobil mit Spende über 6200 EUR

SJR-Vertreter nehmen den Scheck entgegen – mit dabei sind Crane-Mitarbeiter, Kollegen der Stadtjugendpflege Buxtehude und Kinder der Flüchtlingsunterkunft Heitmannshausen - Fotos: Florian Nielsen
SJR-Vertreter nehmen den Scheck entgegen – mit dabei sind Crane-Mitarbeiter, Kollegen der Stadtjugendpflege Buxtehude und Kinder der Flüchtlingsunterkunft Heitmannshausen - Fotos: Florian Nielsen

(Buxtehude) Seit 1996 fährt der Stadtjugendring Buxtehude e.V. (SJR) mit dem Spielmobil „Balu“ in die Stadtteile und bietet Kindern einen mobilen Spielplatz mit vielfältigen Angeboten. Inzwischen ist das Spielmobil in die Jahre gekommen und soll mit einer Neuanschaffung wieder voll einsatzfähig werden. Das neue Spielmobil ist leichter und darf daher auch ohne Anhängerführerschein bewegt werden – ein großer Vorteil, der künftig zusätzliche Einsätze ermöglichen soll.

 

Die Buxtehuder Firma Crane Payment Innovations GmbH (Crane) unterstützt die Erneuerung des Spielmobils „Balu“ mit einer Spende über 6.200 Euro. Anlässlich der Scheckübergabe richteten SJR und Crane einen Spielenachmittag bei der Flüchtlingsunterkunft Heitmannshausen aus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Buxtehuder Unternehmens packten tatkräftig mit an und betreuten verschiedene Spielangebote aus dem Spielmobil-Anhänger. Ähnliche Veranstaltungen mit Beteiligung von Buxtehuder Crane-Mitarbeitern sind künftig häufiger geplant.

mehr lesen

Fr

27

Mär

2020

Bundesregierung entlastet Vereine mit Corona-Gesetz

Der Stadtjugendring Buxtehude (SJR) begrüßt die formellen Entlastungen für Vereine durch das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie", das mit der heutigen Zustimmung im Bundesrat unmittelbar in Kraft trat. Im Kalenderjahr 2020 gelten abweichende Regelungen für eine automatische Verlängerung der Amtszeiten, die Einberufung virtueller Versammlungen sowie das schriftliche Beschlussfassungsverfahren - befristet bis Jahresende.

 

Der SJR hat die Gesetzesänderungen auf die praktische Relevanz hin überprüft und kann die Wirksamkeit der Entlastung bestätigen. „Formelle Vorgaben wurden vom Gesetzgeber so angepasst, dass Vereine zumindest formelle Rechtssicherheit in unsicheren Zeiten erhalten“, erläutert der SJR-Vorsitzende Achim Biesenbach.

 

So lange das Versammlungsverbot fortbesteht, kann nun jeder Verein Jahreshauptversammlungen, Mitgliederversammlungen usw. als virtuelle Versammlungen rechtssicher einberufen. Bisher war dazu eine explizite Regelung in der Vereinssatzung erforderlich. Der Stadtjugendring bietet Vereinen an, bei der Vorbereitung einer virtuellen Mitgliederversammlung zu unterstützen. Zur Kontaktaufnahme genügt eine Email an info@sjr-buxtehude.de.

 

Im Vorfeld hatten Land und Landkreis bereits finanzielle Unterstützung für die Vereine zugesagt, beispielsweise bei der Anrechenbarkeit von Stornokosten oder mit Härtefallregelungen für besonders hart getroffene Verbände. Ausführlichere Informationen zum neuen Gesetz sowie zu anderen Fragestellungen rund um Corona und Jugendarbeit sind auf der Homepage des Kreisjugendring Stade zu finden: www.kjr-stade.de/corona - die Informationen werden an dieser Stelle zentral gebündelt und laufend aktualisiert bzw. ergänzt.

mehr lesen

Mi

25

Mär

2020

Aktuelles zum Thema Corona und Jugendarbeit

In den letzten Tagen sind uns einige Fragen zugegangen, wie in der Jugendarbeit mit der Corona-Pandemie umzugehen ist. Wir haben unsere Fragen mit dem Kreisjugendring Stade gebündelt und - soweit es zurzeit möglich ist - beantwortet.

 

Ihr findet die Fragen und Antworten gesammelt auf der KJR-Homepage www.kjr-stade.de unter dem Reiter Corona-FAQ. Dort sind auch einige Downloads zur Verfügung gestellt. Die Downloads und die Fragen und Antworten werden wir laufend ergänzen.

 

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns (am besten per Mail an info@sjr-buxtehude.de). Wir werden uns bemühen euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Mo

16

Mär

2020

Kinderforum geschlossen, Spielmobil "Balu" außer Dienst

Sicherheit und Gesundheit gehen vor! Das gilt auch für die Angebote des SJR.

 

Analog zu den Corona-Virus-bedingten Schließungen von öffentlichen Einrichtungen in Buxtehude (Kitas, Schulen, Jugendarbeitseinrichtungen) schließt das Kinderforum und das Spielmobil "Balu" ist außer Dienst.

 

Die Schließung gilt zunächst bis einschließlich 19. April 2020. 

Homepage durchsuchen:

Telefonnummern:

Spielmobil: 0152-04933305

Sprinter: 0175-8706521

SJR-Büro (AB): 04161-2981

 

Terminhinweise:

Mitgliederversammlung

Di., 14. Juli 2020, 19 Uhr

Juleica (Ü20)

24./25.10. + 07./08.11. + 14./15.11.2020

im Freizeithaus (Bux) und im Alten Schlachthof (Stade)

 

-> Infos & Anmeldung

Sommer Camp Israel

26. Juli - 10. August 2020

-> Infos und Anmeldung