Wer? Wie? Was? Wieso? Weshalb? Warum?

Download
Stadtjugendring Vorstellung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 588.7 KB

Mitgliedsverein im SJR werden in 4 Schritten

1. Schritt: Mitgliedschaftsvoraussetzungen prüfen

 

Zunächst ist zu prüfen, ob Euere Jugendgruppe/Jugendverein die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft im SJR erfüllt. Dies sind insbesondere: 

  • Mitglied können nur Jugendorganisationen von Vereinen, selbstständige Jugendgemeinschaften, Einrichtungen der Jugendarbeit und Jugendinitiativen werden,
  • die ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Buxtehude haben (ansonsten käme eher eine Mitgliedschaft in einem anderen Jugendring oder einer Jugendkonferenz in Betracht), 
  • und die Satzung und Aufgaben des Stadtjugendringes anerkennen.

Im Zweifelsfall hilft der Vorstand gerne weiter.

 

2. Schritt: Aufnahmeantrag stellen

 

Hierzu ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag per Email oder Brief an den SJR einzureichen. Darin ist der Antrag auf Aufnahme als Mitglied in den SJR zu stellen und die Satzung des SJR anzuerkennen. Sofern Euer Verein über eine eigene Satzung verfügt, ist diese mit einzureichen.

 

3. Schritt: Aufnahme durch die Mitgliederversammlung

 

Auf der nächsten Mitgliederversammlung wird Euer Aufnahmeantrag beraten. Eine persönliche Vorstellung Eures Vereins und Eurer Vereinsarbeit ist dabei gerne gesehen - selbstverständlich werdet Ihr zur Mitgliederversammlung miteingeladen. In der Regel wird der Vorstand die formellen Fragen im Vorfeld geklärt haben, so dass die Mitgliederversammlung schnell über Euren Aufnahmeantrag entscheiden kann.

 

4. Schritt: Mitglied sein und mitmischen

 

Fällt die Abstimmung der Mitgliederversammlung über Euren Aufnahmeantrag positiv aus: Herzlich Willkommen - Ihr seid jetzt mit dabei und habt auch sofort Stimmrecht für die laufende Versammlung.

Außerdem könnt Ihr anschließend im Netzwerk des SJR dauerhaft mitmischen und von den Vorteilen profitieren, die eine Mitgliedschaft mit sich bringt.