Familienfreundliche Jugendleiter-Ausbildung speziell für Eltern und Berufstätige

Seminartermine:
24./25.10. + 07./08.11. + 14./15.11.2020 (ganztägig) im Freizeithaus Buxtehude und im Alten Schlachthof in Stade

 

Jugendleiter/innen arbeiten vornehmlich ehrenamtlich in Vereinen, in Jugendzentren, für Jugendkonferenzen oder auf Ferienfahrten. Dort betreuen sie Kinder und Jugendliche, organisieren Veranstaltungen wie Spielfeste, Ferienspaßaktionen, aber auch Ferienfahrten oder Ausflüge. Die Aufgaben die von unterschiedlichen Jugendleiter/innen wahrgenommen werden sind vielfältig. Um sie für diese, in der Gesellschaft so wichtigen Aufgabe, gut vorzubereiten, werden alle wichtigen Themen der Kinder- und Jugendarbeit in der Ausbildung aufgegriffen: Rechtsfragen in der Jugendarbeit, Gruppendynamik, Kommunikation und Konfliktlösung, Entwicklungs-psychologie, Spielpraxis und -theorie, Programmplanung und -gestaltung sowie die rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Das Besondere an dieser Jugendleiterausbildung: 

  • Termine nur am Wochenende (keine Urlaubstage erforderlich – besonders attraktiv für Berufstätige)
  • Tagesseminar in Buxtehude und Stade (keine Übernachtung)
  • Mit Kinderbetreuung während der Seminarzeiten (besonders attraktiv für Eltern)
  • Zielgruppe Erwachsene (Vertiefungen u.a. bei rechtlichen Fragestellungen, Praxistipps, Erfahrungsaustausch)

 

Teilnehmerbeitrag: 30 EUR pro Person inkl. Mittagstisch, Seminarmaterialien und bei Bedarf Kinderbetreuung durch ausgebildete Erzieher

 

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2020

 

-> weitere Details und Anmeldung

 


 

Homepage durchsuchen:

Kontakt zum SJR

 

Spielmobil:

0152-04933305

buchung@spimo-balu.de

 

Mercedes Sprinter:

0175-8706521

verleih@sjr-buxtehude.de

 

SJR-Büro:

04161-2981

info@sjr-buxtehude.de 

Corona-FAQs für die Jugendarbeit in Landkreis Stade:
www.kjr-stade.de/corona

Terminhinweise:

Mitgliederversammlung

Do., 08. Oktober 2020, 19 Uhr

Juleica (Ü20)

24./25.10. + 07./08.11. + 14./15.11.2020

im Freizeithaus (Bux) und im Alten Schlachthof (Stade)

 

-> Infos & Anmeldung