Wir sagen "Danke, Anke!"

Bedanken sich stellvertretend für die Kifo-Kinder bei Anke Pöschke: SJR-Vorsitzender Achim Biesenbach (li.) und Jugendarbeitsreferent Martin Ratering (re.) - Foto: SJR
Bedanken sich stellvertretend für die Kifo-Kinder bei Anke Pöschke: SJR-Vorsitzender Achim Biesenbach (li.) und Jugendarbeitsreferent Martin Ratering (re.) - Foto: SJR

Anke Pöschke ist im Kinderforum eine lebende Institution, so ziemlich alle Kifo-Kinder kennen sie: Über 15 Jahre lang hat Anke Pöschke die pädagogische Leitung des Kinderforums in der Sagekuhle ausgeübt.

In dieser Zeit hat das Kinderforum ein festes Dach erhalten. Dank großzügiger Spenden, u.a. von den Soroptimistinnen, konnte ein Wohncontainer angeschafft werden, wodurch das Kinderforum endlich ganzjährig öffnen kann. Auch das große Kinderfest zum 25-jährigen Bestehen des Kinderforums vor anderthalb Jahren organisierte Anke für die Kifo-Kinder.

 

Nun hat Anke die pädagogische Leitung abgegeben und wir sagen „Danke, Anke!“. Corona-bedingt konnte die Verabschiedung von Anke Pöschke nur im kleinen Rahmen stattfinden. SJR-Vorsitzender Achim Biesenbach und Jugendarbeitsreferent Martin Ratering übergaben Anke einen Präsentkorb mit allerlei Leckereien, Nützlichem und Vergnüglichem.

Neue pädagogische Leiterin des Kinderforums ist Daniela Schultz. Daniela ist bereits seit fünf Jahren als Teamerin im Kifo tätig und damit mit Einrichtung und Kindern bestens vertraut. Sie übernimmt in einer Zeit großer Ungewissheit: Zurzeit ist das Kinderforum im Winterschlaf, aber sobald es möglich ist, wird das Kinderforum wieder durchstarten und ein buntes Nachmittagsprogramm für die Kinder des Stadtteils anbieten.

 

Über das Kinderforum

Als Stadtteilprojekt der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Trägerschaft des SJR besteht das Kinderforum (Kifo) in der Sagekuhle seit 1994. Mit offener Kinder- und Jugendarbeit ist gemeint, dass Kindern und Jugendlichen Räume zur Verfügung gestellt werden, in denen sie sich mit Gleichaltrigen treffen können, in denen sie „ungestört“ sind und die sie auf freiwilliger Basis nutzen können. Dabei stehen ausgebildete Jugendleiter als Ansprechpartner unterstützend zur Seite. Das Kinderforum besteht seit 2009 aus zwei zusammengefügten Wohncontainern sowie einem Lagercontainer mit Spielmaterial für draußen. Je nach Witterungslage werden von den Jugendleitern vor Ort Spiel- und Bastelangebote bereitgehalten.

Kontakt zum SJR

 

Spielmobil:

0152-04933305

buchung@spimo-balu.de

 

Mercedes Sprinter:

0162-2634356

verleih@sjr-buxtehude.de

 

SJR-Büro:

04161-2981

info@sjr-buxtehude.de 

Corona-FAQs für die Jugendarbeit in Landkreis Stade:
www.kjr-stade.de/corona