Fördermittelerhöhung - zweite Hürde genommen

Im Jugendhilfeausschuss in Buxtehude wurden die neuen Fördersätze bereits im September für Nicht-Sportvereine abschließend beschlossen.
Im Jugendhilfeausschuss in Buxtehude wurden die neuen Fördersätze bereits im September für Nicht-Sportvereine abschließend beschlossen.

Mit dem neuen Jahr sollen die Fördersätze der Jugendarbeit deutlich ansteigen. Nach dem Beschluss im Jugendhilfeausschuss in Buxtehude hat nun auch der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Stade den verbesserten Förderbedingungen zugestimmt.

 

 

Im Paket enthalten sind u.a. höhere Tagessätze, höhere Deckelungsbeträge sowie programmatische Zuschläge und Verfahrensvereinfachungen. Details s. Artikel zur September-Sitzung in Buxtehude.

 

Formell fehlt nun nur noch eine letzte Hürde: der Schul- und Sportausschuss in Buxtehude muss die Regelung auch noch für die Sportvereine bestätigen.

Kontakt zum SJR

 

Spielmobil:

0152-04933305

buchung@spimo-balu.de

 

Mercedes Sprinter:

0162-2634356

verleih@sjr-buxtehude.de

 

SJR-Büro:

04161-2981

info@sjr-buxtehude.de 

Corona-FAQs für die Jugendarbeit in Landkreis Stade:
www.kjr-stade.de/corona